Trauerbegleitung

Trauer hilft Leben.

Unsere ausgebildeten Trauerbegleiterinnen bieten trauernden Menschen ihre Unterstützung in Form von Einzelgesprächen und geschlossenen Trauergruppen an.

Organisiert wird diese Betreuung gemeinschaftlich von den Hospizinitiativen Eutin und Plön.

Auch in akuten Situationen unterstützen wir Familien und Institutionen.

Das Angebot der Trauerbegleiterinnen gilt für alle Altersgruppen, ist unabhängig von Religionszugehörigkeit und Weltanschauung.

Unabhängig davon wie lange der Trauerfall zurück liegt, welcher Nationalität der Trauernde angehört, alle Angebote können von jedem Trauernden besucht werden.

Für ein Einzelgespräch oder die Teilnahme an einer Trauergruppe bedarf es einer Anmeldung.
Der Erstkontakt ist möglich über das Trauertelefon 04521 – 401882, der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

Lange saßen sie dort und hatten es schwer,
doch sie hatten es gemeinsam schwer,
und das war ein Trost.
Leicht war es trotzdem nicht.
Astrid Lindgren