Sonntags-Frühstück für Trauernde

Ab November 2017 bieten die Hospizinitiativen Eutin/ Plön  an jedem 1. Sonntag im Monat ab 09: 30 bis 11: 30 Uhr ein „Sonntags-Frühstück“ für Trauernde an.

Unser Sonntagsfrühstück soll insbesondere für die Trauernden sein, die meistens noch im Berufsleben stehen oder auch alleinerziehend sind.

Für die,
– die in der Woche nur irgendwie funktionieren müssen,
– die wenig Zeit haben, um ihre Trauer zu spüren,
– die den Samstag nutzen müssen, um Notwendiges zu erledigen.

Für einige,
– die den einzigen freien Tag in der Woche, den Sonntag, gerne mal nicht alleine an einem Frühstückstisch sitzen möchten,
– die wieder einmal keine Möglichkeit haben, mit einem Zuhörenden und Verstehenden über diesen individuellen Verlust sprechen zu können.

Gemeinsam wollen wir es uns schmecken lassen, wollen uns unterhalten oder schweigen, lachen oder weinen – eben so wie uns zu Mute ist.

Auch dieses Angebot ist kostenlos und findet in den Räumen der Hospizinitiative Eutin, Albert-Mahlstedt-Str. 20 statt. Es wird von Trauerbegleiterinnen geleitet.

Zur besseren Planung für unseren Einkauf bitten wir bei diesem Angebot jeweils bis zum Donnerstag vor dem 1. Sonntag im Monat um eine Anmeldung über das Trauertelefon

04521- 40 18 82 (AB).